Copyright © 2016 Michael Wörner - Vordere Cramergasse 11 - 90478 Nürnberg | Impressum | Datenschutz | Kontakt
StartseiteMein HintergrundWas ich anbieteMediationWozu MediationAblauf der MediationVorteile der MediationKosten der MediationInnerbetriebliche MediationSupervisionSupervision für MediatorenMein Coach ist SupervisorCoachingKonfliktcoachingLebensberatungChange ManagementDownloadsWebdesign und FolderWebseitenKontaktPartner
Fotolia_17808839_XS.jpg
WEG_NEU
Mediation Nürnberg-bmwa-logo.png
Aktuelles
Mediation Nürnberg - Logo_IHK_NBG 1.jpg
Herzlich Willkommen bei Wörner-Coaching                       Machen Sie sich mit mir auf den Weg...
Mein Angebot an Sie:
Spannungsfelder und Konflikte neu betrachten, Zusammenarbeit sichern, win-win-Lösungen finden
Berufliches Handeln reflektieren, Fähigkeiten und Vorstellungen im Team optimieren
Orientierung und Klarheit erlangen, 
Aufgaben effektiv lösen, 
Work-Life Balance ausgleichen
Konfliktstrategien entwickeln, 
Lösungsoptioinen erarbeiten
Kommunikation versachlichen
Neue Lebensabschnitte meistern, 
die eigenen Ressourcen aktivieren,
den eignen Weg finden
Eigene Mediationen reflektieren
Stärkung der professionellen Rolle
Hier finden Sie verschiedene Folder und Flyer sowie eigene Veröffent-lichungen
XING-Logo LinkedIn-Logo IGSV-Logo
Arbeitsfähigkeit herstellen
Zusammenarbeit optimieren
Spannungen konstruktiv (auf-)lösen
13.02.2019
Achtsames Sprechen und Zuhören
In der täglichen Kommunikation mit unseren Mitmenschen treten viele Missverständnisse auf - meistens durch Unachtsamkeit beim Sprechen und Zuhören. Wie man achtsamer miteinander spricht und dadurch Frust und Streit vermeidet, erklärt Dirk Eichhorn-Mödel vom Institut "Lingva Eterna" in Erlangen. Er ist Gast in der "Servicestunde" des Radio MDR-Thüringen.

07.01.2019
8 Schritte für mehr Achtsamkeit in 2019
Achtsamkeit meint die Konzentration auf den Moment und das Hier und Jetzt. Also genau das Gegenteil von dem, was wir im Alltag oft machen, nämlich uns über die Zukunft sorgen oder über die Vergangenheit ärgern. In der Achtsamkeit geht es darum, diesen alltäglichen Stressmustern zu entkommen, und sich ganz auf den Moment zu fokussieren. Dadurch kann man, wenn man regelmäßig daran arbeitet, ruhiger und ausgeglichener werden.
Ideen, wie Sie mehr Achtsamkeit in Ihr Leben bringen können, finden Sie HIER

16.11.2018
Achtsame Kommunikation
Weihnachten: Urlaub statt Familienfeier! Wie sag ich es meinen Eltern? Andrea Mergel, Autorin und Coach für Achtsame Kommunikation, zeigt auf, wie ein achtsam geführtes Gespräch mit den Eltern zu mehr Verständnis und guten Lösungen an Weihnachten führt.
DGSv Logo SW